Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Achtsamer Dialog mit sich und anderen

Auffrischungs- und Vertiefungsseminar für ehemalige Teilnehmer

Termin: 10. - 12.03.2017 Sem.Nr.: 171-28

Dies ist ein Zusatzkurs, der sich speziell an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer richtet, die an einem einjährigen Achtsamkeitstraining teilgenommen haben.

Kursgebühr: 370,00 € Online anmelden

Kommunikation hat zum einen eine zentrale Bedeutung in all unseren zwischenmenschlichen Beziehungen, sowohl im privaten als auch beruflichen Kontext. Zum anderen spielt Kommunikation auch eine bedeutende Rolle in der Kontaktaufnahme und Interaktion mit uns selbst.
So wie wir mit unseren Mitmenschen in Familie, Freundeskreis und Beruf vielfältig kommunizieren – verbal und nonverbal - so findet auch ein ununterbrochener innerer Dialog mit uns selbst statt.
In diesem Seminar wollen wir erforschen, was es bedeutet, in achtsamer Haltung mit sich und anderen zu kommunizieren.
Voraussetzung ist, dass wir einen offenen, freien Blick auf das richten können, was in uns vor sich geht, um dann auch dem anderen wach, offen und akzeptierend zu begegnen, ohne sich von „Vor-Urteilen“ und Bewertungen leiten zu lassen.
Wir werden uns folgenden Fragen widmen:

  • Wie kommuniziere ich mit mir selbst?
  • Wie gehe ich auf mich selbst ein, wenn belastende Gedanken und Gefühle auftreten? 
  • Wie kann ich einen achtsamen Dialog mit mir selbst führen?
  • Wie kommuniziere ich mit anderen?
  • Wie komme ich mit anderen auf achtsame Weise in Kontakt?
  • Wie kann ich den Anderen wach, offen und frei wahrnehmen, ohne mich von auftretenden Assoziationen, Gedanken oder Gefühlen leiten zu lassen? 
  • Wie kann ich mich – wenn es die Situation verlangt - mit achtsamer Haltung vom Gegenüber abgrenzen?

Das Seminar gibt Raum für:

  • Erforschen der achtsamen Haltung in der Kommunikation mit mir selbst und anderen
  • Austausch und Reflexion zu den Erfahrungen mit der eigenen Achtsamkeitspraxis
  • Gemeinsames praktizieren der Achtsamkeitsübungen
  • Stärkung der Motivation und Stabilisierung der Übungspraxis für zu Hause

Methoden:
Gemeinsame Meditationspraxis, Phasen des Schweigens, theoretischer Input, Selbsterfahrungsaustausch, Gruppendiskussion

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LPK voraussichtlich 20 Punkte angerechnet.

Zielgruppe:
Ehemalige TeilnehmerInnen eines Achtsamkeitstrainings

Maximale Teilnehmerzahl: 22

Termine/Folgeseminare:
10.03.-12.03.2017
1. Tag: 16.00 bis 20.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 17.00 Uhr
3. Tag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin

Petra Meibert

Petra Meibert

Diplom-Psychologin, Ausbilderin und Supervisorin für MBSR und MBCT, Buchautorin
Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park