Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Beratungsresistent und Zwangskontext

Termin: 16. - 17.10.2017 Sem.Nr.: 175-07

Dies ist ein neues Seminar, das wir aufgrund der großen Nachfrage anbieten! Sie finden es nicht in unserem aktuellen Programmheft.

Kursgebühr: 460,00€ € Online anmelden

  • Auftragskonstellationen: Um welche Form von Hilfe geht es eigentlich?
  • Systemisch-lösungsorientierte Grundannahmen und ihre Bedeutung für Beratungsprozesse
  • Konstruktivismus: Wirklichkeit 1. und 2. Ordnung
  • Was bedeutet Beratungsresistent?
  • Wege in die Aussichtslosigkeit
  • Veränderungsrelevante Wirkfaktoren
  • Zwangskontext: Die Dynamik und beraterische Handhabung von Dreieckkonstellationen
  • Überweisungskontext: Der beraterische Umgang mit unterschiedlichen Motivationen

Ziele:

  • Das professionelle Handeln im Beratungskontext an richtungsgebenden Entscheidungen orientieren
  •  Mehr Einfluss- und Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Beratungsprozessen erkennen und entwickeln

Wichtiger Hinweis:
Der vermittelte Ansatz basiert auf dem Einsatz von Sprache und Dialogfähigkeit. Er ist somit nicht geeignet für die Arbeit mit Menschen, die die deutsche Sprache nicht verstehen, autistische Störungen zeigen oder eine (schwere) geistige Behinderung aufweisen.

Zielgruppe:
MitarbeiterInnen des Sozialdienstes

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Termine/Folgeseminare:
16.10.-17.10.2017
9.00-17.00 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin



Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park