Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Grundkurs Integrative Validation nach Richard®

Ein Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Termin: 26. - 27.01.2017 Sem.Nr.: 175-01

Dies ist ein neues Seminar, das wir aufgrund der großen Nachfrage anbieten! Sie finden es nicht in unserem aktuellen Programmheft.

Kursgebühr: 295 € Online anmelden

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Die Integrative Validation nach Richard® ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Es benötigt hierzu neben Toleranz des Andersseins eine personenzentrierte Grundhaltung und die Bereitschaft den Betroffenen in seinem Anders-Sein zu lassen, ihn in seiner Ich-Identität zu unterstützen.
 
Begleitende benötigen gerade in den Anfängen der Erkrankung ein hohes Maß an Sensibilität. Nur so können die Wünsche der Betroffenen nach Autonomie und Selbständigkeit Berücksichtigung finden und eine Konfrontation mit Defiziten vermieden werden. Denn diese sind häufig Ursache für überfordernde Situationen, die Angst, Scham und Stress auslösen.
 
Im weiteren Verlauf befinden sich Menschen mit Demenz häufig in ihren lebendigen Innenwelten und erleben Bruchstücke wichtiger Lebensereignisse nach. Sie brauchen Menschen, die sie bestätigen, die sie in ihren Innenwelten begleiten und ihnen das Gefühl von Zugehörigkeit geben.
 
Die Integrative Validation nach Richard® geht aus von einer ressourcenorientierten Sicht und begegnet diesen Menschen, indem deren Gefühle und Antriebe wahrgenommen, angesprochen und für gültig erklärt werden. In unseren Kursen möchten wir Sie bei Ihrer bedeutenden Arbeit unterstützen. Wir möchten Sie bestätigen in ihrem Erfahrungswissen und Ihnen neue Wege anbieten.
 
Schwerpunkte:
• Verstehen und Verständnis des Phänomens Demenz
• Bewusstmachung einer wertschätzenden und personzentrierten Grundhaltung
• Sensibilisierung für eine behutsame Annäherung im Rahmen der Kontaktaufnahme
• Schutzstrategien der Erkrankten
• Ressourcenorientierung
• Methode Integrative Validation nach Richard®
• Unterstützende Rahmenbedingungen (Kommunikationskompetenz, Lebensthema)
• Übungen anhand praktischer Beispiele, u.a. zum herausforderndem Verhalten

Abschluss:
Die Akademie im Park stellt eine Teilnahmebescheinigung zu diesem Kurs aus. Zusätzlich kann auf Wunsch ein offizielles Zertifikat "Grundkurs Integrative Validation nach Richard®" ausgestellt werden. Bitte vermerken Sie dies explizit auf Ihrer online-Anmeldung.

Nach Abschluss des Grundkurses IVA und Nachweis eines 2tägigen Demenz-Theorie-Kurses kann am IVA-Aufbaukurs teilgenommen werden.

 

 

Zielgruppe:
MitarbeiterInnen (Pflege und Begleitung) aus stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens (z.B. Altenheime, Krankenhäuser, Hospize usw.)

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Termine/Folgeseminare:
26.01.-27.01.2016
9.00-16.30 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin



Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park