Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Der "schwierige" Patient

Termin: 27. - 28.11.2017 Sem.Nr.: 172-13

Kursgebühr: 395 € Online anmelden

In diesem Seminar steht die Praxisberatung im Vordergrund. Es geht darum, für schwierig empfundene Situationen mit Patienten neue Wege und Lösungen zu finden. Der achtsame Umgang mit sich selbst steht im Mittelpunkt, die Reflexion eigener Motive und Bedürfnisse sowie das Erlernen des wirksamen Basisverhaltens nach Tscheulin. Kommunikationsmodelle und supervisorische Elemente (Balint, Organisationsaufstellung, Prismatik) können zur Klärung von Situationen herangezogen werden. Das Seminar bezieht sich ferner auf ein sinnvolles Beziehungspflegemodell und empfiehlt sich u.a. auch für forensische Pflegeteams. Die Teilnehmenden bringen bitte eigene Praxissituationen als Grundlage des Seminars mit ein.

Inhalte:

  • Elemente und Beziehungen zwischen professionell Handelnden und Patienten
  • Kommunikationsmuster
  • Pflegebeziehungsmodelle

Ziele:
Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihre professionelle Situation
  • reflektieren die Situation des Patienten
  • erlernen/vertiefen das wirksame Basisverhalten
  • finden zu neuen Gestaltungsmöglichkeiten der Pflegebeziehung

Methoden:

  • Diskussion
  • Praxisberatung
  • erläuternde Kurzreferate- Rollenspiel (optional)- Aufstellung der Situation (optional)

Zielgruppe:
Pflegepersonen, Fachtherapeuten, Mitarbeiter aus anderen Beratungseinrichtungen

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Termine/Folgeseminare:
27.11.-28.11.2017
9.00-17.00 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin

Ruth C. Ahrens

Ruth C. Ahrens

RN, MScN, Pflegewissenschaftlerin, GuK für Psychotherapie und Psychosomatik
Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park