Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Kränkbarkeit und Kränkungen bei narzisstischen Persönlichkeiten

Termin: 16. - 17.03.2017 Sem.Nr.: 162-15

Kursgebühr: 395,00 € Online anmelden

Inhalte:
Kränkbarkeit und Kränkungen sind bei keiner Patientengruppe so stark akzentuiert wie bei narzisstischen Persönlichkeiten. In der Behandlung spüren wir diese oft als Unantastbarkeit, Überlegenheit oder auch als 'scharfe Geschosse' von Patienten. Im Seminar werden zunächst die Ausgestaltung narzisstischer Kränkbarkeit in ihrem Spektrum dargestellt und typische Merkmale der narzisstischen Persönlichkeitsstruktur beschrieben. Die spezifische Beziehungsgestaltung des narzisstischen Patienten wird vorgestellt und erfahrbar gemacht. 

Die Auseinandersetzung mit typischen Übertragungen und Gegenübertragungen ermöglicht den Teilnehmenden ein Verstehen der eigenen Reaktionen und eine annehmende Haltung in der Begegnung mit dem narzisstischen Patienten. Informationen zur Entwicklungspsychologie und Psychodynamik in der Entwicklung der narzisstischen Persönlichkeitsstruktur sollen ein einfühlendes Verständnis und Sicherheit im Umgang mit dem kränkbaren Patienten unterstützen.

Ziele:
Die Teilnehmenden erkennen Merkmale einer narzisstischen Persönlichkeitsstruktur, der entsprechenden Beziehungsgestaltung und Kränkbarkeit. Sie erwerben ein einfühlendes Verständnis für die (Überlebens-) Funktion des narzisstischen Selbst- und Lebenskonzepts. Sie entwickeln und erproben Ideen für den hilfreichen Umgang mit dem narzisstischen Patienten.

Methoden:
Theorieeinheiten ergänzt durch Übungen in Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbesprechungen, Rollenspiele

Referenten:
Magdalena Kölmel (1. Tag), Psycholoische Psychotherapeutin
Sylvia Matheis (2. Tag), Diplom-KUnsttherapeutin, Krankenschwester

Zielgruppe:
Pflegepersonen, Fachtherapeuten und Mitarbeiter aus Beratungseinrichtungen

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Termine/Folgeseminare:
16.03.-17.03.2017 (Achtung: 2017!)
9.00-17.00 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin



Details



Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park