Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Professionelle Pflege bei Borderline- Persönlichkeitsstörung

Grundkurs

Termin: 24. - 25.04.2017 Sem.Nr.: 172-16

Kursgebühr: 365 € Online anmelden

Details zum Seminar:
Die Pflege von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung stellt hohe Anforderungen an Pflegende. Wechselhafte und extreme Verhaltensmuster, selbstschädigendes Verhalten führen zu Missverständnissen und Unverständnis. Vorgestellt wird das dialektisch-behaviorale Behandlungskonzept von Marsha Linehan. Besonderer Schwerpunkt wird auf die pflegerische Beziehungsgestaltung und die speziellen Schwierigkeiten und Belastungen gelegt, wie z.B. selbstverletzendes Verhalten, Dissoziieren, Ärger, Kränkung, Spaltung usw.

Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen zur Dialektisch-behavioralen Therapie von M. Linehan - ein in der Pflege anwendbares Erklärungs- und Interventionsmodell
  • Die Bedeutung einer zugewandten pflegerischen Grundhaltung und ihre Auswirkung auf die Beziehungsgestaltung
  • Pflegerische Interventionen bei selbstschädigendem Verhalten
  • Fertigkeitentraining zur Spannungsregulation

Ziele:
Die Teilnehmenden

  • erkennen Merkmale einer Borderline-Persönlichkeitsstörung 
  • vertiefen eine von Akzeptanz und Wertschätzung geprägte Grundhaltung 
  • können Patienten Alternativen zu selbstschädigendem Verhalten anbieten 
  • erlangen mehr Sicherheit und Kompetenzen in ihren pflegerischen Interventionen

Methoden:

  • Referate 
  • Einzel- und Gruppenarbeit 
  • Übungen zur Achtsamkeit 
  • persönliche Auseinandersetzung 
  • Fallbesprechungen 
  • Erfahrungsaustausch

2018 wird der Aufbaukurs „Praxisberatung Borderline-Persönlichkeitsstörung“ wieder angeboten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Zielgruppe:
Pflegepersonal, Fachtherapeuten, Mitarbeiter in Beratungseinrichtungen

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Termine/Folgeseminare:
24.04.-25.04.2017
9.00-17.00 Uhr

Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt!Online anmelden

Frühbucherpreis: 365 €
Kursgebühr ab 24.02.2017: 395 €

zurück

Referent/Referentin

Ruth C. Ahrens

Ruth C. Ahrens

RN, MScN, Pflegewissenschaftlerin, GuK für Psychotherapie und Psychosomatik
Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park