Details über Ihr ausgewähltes Seminar:

Wertschätzung als Führungsprinzip

Erfolgreich führen mit Empathie

Termin: 05. - 06.07.2017 Sem.Nr.: 173-07

Kursgebühr: 550,00 € Online anmelden

Dieses Seminar führt in die Grundlagen empathischer Kommunikation ein und befähigt Sie, mit Wertschätzung und Empathie herausfordernde Führungsaufgaben erfolgreich zu meistern. Es richtet sich an Führungskräfte, die einen angemessenen Umgang mit Gefühlsäußerungen und mit individuellen bzw. kollektiven Bedürfnissen in ihren Führungsalltag integrieren möchten.

Inhalte:

Empathiefähigkeit – eine neue Führungsaufgabe

  • Was war Führung gestern, was ist Führung heute?
  • Welche Kommunikationsqualitäten wünschen sich Unternehmensangehörige?
  • Was ist Empathie? Was heißt empathisch Führen?
  • Kann man Empathie lernen?
  • An welche Voraussetzungen ist das Erlernen von Empathiefähigkeit geknüpft?
  • Wie wirkt sich zunehmende Empathiefähigkeit auf Mensch und Organisation aus (im Hinblick auf Mitarbeitergesundheit, Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung, Nachhaltigkeit von Entscheidungen, emotionale Selbststeuerung, Konfliktkostensenkung)?

Führung als Mix aus Haltung und Handwerkszeug

  • Ist Empathie eine Haltung oder eine Technik?
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • weitere hilfreiche Tools bzw. Haltungen:
    - Mediation (Konfliktklärung)
    - Mimikresonanz
    - Entscheidungen moderieren (Systemisches Konsensieren)

Empathische Kommunikation im Führungsalltag

  • Wie gelingt eine gute Balance zwischen Einfühlsamkeit und Führungsverantwortung?
  • Wie kann ich schwierige Feedbackgespräche wertschätzend führen?
  • Wie kann ich die Ursachen von Konflikten präzise und schnell erfassen?
  • Wie lassen sich Meetings und Besprechungen erfolgreicher gestalten?
  • Auf welche Emotionen trifft man in Veränderungsprozessen? Wie kann ich diese Gefühle meiner Mitarbeiter angemessen berücksichtigen?

Methoden:
Theorieinputs wechseln sich ab mit Gruppen-, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Übungen, Rollenspielen und praxisorientierten Fallbesprechungen.

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LÄK 16 Punkte angerechnet.

Gratis für Seminarbesucher: E-Book, Hörbuch, App
Seminarbesucher des Workshops „Führen ohne Feinde“ erhalten im Vorfeld ein Hörbuch (Podcast) und nach Seminarabschluss ein E-Book mit den wichtigsten Seminarinhalten und einen Download-Schlüssel für eine Empathie-Training-App kostenlos zugeschickt.

Zielgruppe:
Führungskräfte

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Termine/Folgeseminare:
05.07.-06.07.2017
1. Tag: 9.00-18.00 Uhr
2. Tag: 9.00-16.00 Uhr

Online anmelden

zurück

Referent/Referentin

Al Weckert

Al Weckert

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, zertifizierter Mediator
Details

Rückfragen an:

Weise

Inga Weise

Bildungsreferentin
Telefon: 06222 55-2752
E-Mail: inga.weise@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park