Fachweiterbildung Psychiatrie

Weiterbildung in den Berufen 

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Alten- und Heilerziehungspflege auf dem Gebiet der Psychiatrie

Im April 2017 beginnt der nächste Kurs der berufsbegleitenden anerkannten Weiterbildung.

Die Rahmenbedingungen, in denen psychiatrische Pflege ausgeübt wird, verändern sich. Professionelle psychiatrische Pflege findet nicht mehr nur im Kontext Krankenhaus statt, sondern zunehmend in komplementären rehabilitativen und gemeindenahen Bereichen. Der gesetzlich geforderte Wandel von bislang vorwiegend stationären psychiatrischen Versorgungsstrukturen hin zur teilstationären und ambulanten Versorgung, wird in den nächsten Jahren zu einem gravierenden Leistungsumbau der psychiatrischen Kliniken mit sich verändernden Koopera­tionspartnern führen. Um diesen Wandlungsprozessen begegnen zu können, müssen kontinuierlich Arbeitsprozesse, therapeutische Konzepte und Pflegekonzepte überprüft und teilweise verändert werden. Veränderungsprozesse erfordern jedoch persönliche Stärke und Menschen, die gelernt haben zu lernen bzw. bereit sind, sich weiterzuentwickeln. Angesichts knapper werdender Ressourcen im Gesundheitswesen werden kompetente Pflegekräfte im psychiatrischen Arbeitsfeld in Zukunft die wichtigsten Erfolgsfaktoren und nicht nur Kosten-faktoren sein.

Weiterbildungsverbund für drei ZfP-Standorte

Seit dem Jahr 2004 haben die drei psychiatrischen Kliniken Weinsberg, Wiesloch und Winnenden eine Weiterbildung etabliert, die den oben beschriebenen Anforderungen gerecht wird. Zu diesem Zweck schlossen sie sich zu einem Weiterbildungsverbund zusammen. Als Standort wurde die Bildungseinrichtung "Akademie im Park" im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden gewählt.

Koordination + Leitung

Ahrens

Ruth Ahrens

Kursleiterin Fachweiterbildungen
Telefon: 0671 214 50 60
E-Mail: ruth.ahrens@akademie-im-park.de
Details

Ihr Weg zu uns

Heidelberger Str. 1a - 69168 Wiesloch
Telefon 06222 55-2750

RSS-Feed Akademie im ParkZur XING-Seite Akademie im ParkZum Youtube-Channel Akademie im Park