Professionelle Fort- und Weiterbildung in verschiedensten Fachbereichen -
Ihre Referent_innen im Überblick

Prof. Dr. Sefik Tagay

Prof. Dr. Tagay, Sefik

Professur für "Psychologie mit Schwerpunkt Public Health" an der TH Köln, Diplom-Psychologe, langjährige Erfahrung in interkultureller Psychotherapie mit Migrantinnen und Migranten; Träger des Förderpreises der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

Seit 2003 Forschungsleiter der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Duisburg-Essen. Eines seiner Hauptforschungsfelder ist seit 2000 die Psychotraumatologie sowie die Ressourcenforschung. Dr. Tagay hat langjährige Erfahrung in interkultureller Psychotherapie mit Migrantinnen und Migranten. Darüber hinaus entwickelte er das Essener Trauma-Inventar (ETI) in 15 Sprachen, das Essener Migrations-Inventar (EMI) und das Ezidische Identitäts-Inventar (EZI) in sieben Sprachen. Dr. Tagay ist Träger des Förderpreises der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT). Er forscht seit vielen Jahren über die Eziden und das Ezidentum in der Diaspora. Er ist seit 2012 Vorsitzender der Gesellschaft Ezidischer AkademikerInnen (GEA). Dr. Tagay ist zusammen mit Serhat Ortac Autor des Buches 'Die Eziden und das Ezidentum – Geschichte und Gegenwart einer vom Untergang bedrohten Religion' (Tagay & Ortac, 2016).

Alle Seminare dieses Referenten:

 Brigitte Teufel

Teufel, Brigitte

Trainerin und Geschäftsführerin bei Initial Training Karlsruhe

Pädagogin, Systemische Beraterin, seit 1989 Trainerin und Geschäftsführerin bei Initial Training Karlsruhe. Aus- und Fortbildungen in Transaktionsanalyse, Systemischer Organisationsentwicklung. Hypnosystemische Ausbildung in Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Team- und Organisationsentwicklung am Milton-Erickson-Institut Heidelberg (anerkannt vom  DBVC), Systemische Beraterin. Durchführung von Trainings und Workshops im Gesundheitswesen und in der Öffentlichen Verwaltung mit den Schwerpunkten Kommunikation, Konflikte, Ressourcenorientierte Stressbewältigung, Älter werden im Beruf.

Alle Seminare dieser Referentin:

 Holger Thiel

Thiel, Holger

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Leiter einer ambulanten psychiatrischen Pflegeeinrichtung

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Zertifizierter 'Train-the-Trainer (TEK)' nach Prof. M. Berking. 2006 parametriert er die NANDA- Pflegediagnosen im Krankenhausinformationssystem und beginnt mit der Einführung 'Rechnergestützte Erstellung der Behandlungsprozesse' in der Klinik. Er ist Leiter der 'Ambulanten Psychiatrischen Pflege' und dem Projekt 'stattkrankenhaus' an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach.  Hrsg. und Autor von Fachliteratur.

Literatur

Thiel/Jensen/Traxler (Hrsg.): Klinikleitfaden Psychiatrische Pflege. Elsevier-Verlag, 4. Auflage 2016.

Thiel/Jensen/Traxler (Hrsg.): Psychiatrie für Pflegeberufe. Elsevier- Verlag, 5. Auflage 2011.

Krausz, M., Naber, D. (Hrsg.): Integrative Schizophrenietherapie. Karger, Freiburg, 2001.

Alle Seminare dieser/s Referentin/ten: