Die Führungskraft als Konfliktmanager*in: Methoden der Konfliktklärung

Termin
21.10.-22.10.2021
Weitere Termine siehe unten!

Referentin
Uta Klietz
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
213-04

Kursgebühr
Frühbucherpreis: 520,00 € Nur noch 265 Tage
Regulärer Preis ab 21.08.2021: 570,00 €

Wer Projekte, Teams, Abteilungen oder Gruppen führt, hat beinahe täglich mit Konflikten zu tun. Diese spielen sich auf unterschiedlichen Ebenen ab: mit einzelnen Mitarbeitenden, innerhalb einer Gruppe, zwischen einzelnen Mitarbeitenden, mit Schnittstellen- und Kooperationspartner*innen.
Die Fähigkeit, diese Konflikte proaktiv und konstruktiv anzugehen, ist Teil der Führungsaufgabe, nicht immer der leichteste!
Im Seminar werden wir uns mit hilfreichen Modellen, Methoden und Ansätzen beschäftigen, die geeignet sind, das eigene Repertoire zu erweitern.

Inhalte u. a.:

  • Reflexion meines eigenen Konfliktverhaltens
  • Eskalationen kennen und stoppen können
  • Konfliktgespräche zielführend vorbereiten
  • mit Aktivem Zuhören Themen auf den Punkt bringen
  • Stegreifvisualisierung als Zaubermittel der Klärung
  • Konflikte in Gruppen und Teams
  • Phasen im Konfliktgespräch
  • heikle Themen annehmbar ansprechen
  • Konflikte zwischen Einzelnen moderieren: Wie geht das?
  • Arbeit an aktuellen Fragestellungen und Praxisfällen

Ziele:
Die Teilnehmenden lernen wichtige Modelle, Methoden und Werkzeuge kennen und erfahren, wie sie diese praktisch in ihrer täglichen Führungsarbeit nutzen können. Sie füllen ihren Werkzeugkoffer und steigern ihre Konfliktkompetenz. Nicht zuletzt lernen sie, in welcher Hinsicht eine Veränderung des eigenen Verhaltens sinnvoll sein kann.

Methoden:
Inputs, Übungen in der Gruppe, Arbeit in Kleingruppen, Diskussionen und gegenseitige Anregungen

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LÄK 16 Punkte angerechnet.

Zielgruppe
Führungskräfte und angehende Führungskräfte

Maximale Teilnehmerzahl
14

Termine / Folgeseminare

21.10.-22.10.2021
9.00-17.00 Uhr

Referentin

Uta Klietz

Diplom-Psychologin, Trainerin, Coach, Konfliktmoderatorin

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt