Mimikresonanz®-Training-Basic für Mediator*innen, GFK-Anwendende, Beratende, Coachs und Therapeut*innen

Termin
06.11.-07.11.2020
Weitere Termine siehe unten!

Referent
Al Weckert
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
203-14

Kursgebühr
Frühbucherpreis: 495,00 € Nur noch 229 Tage
Regulärer Preis ab 06.09.2020: 550,00 €

Die Mimik ist die Bühne unserer Gefühle. Sie ist außerordentlich gut erforscht. Studien zeigen, dass sich innere Zustände immer auch in der Mimik abbilden - wenn auch manchmal sehr kurz.

Auch im Coaching, in der Beratung, Mediation, Therapie oder Supervision spiegeln sich bewegende und aufschlussreiche Gefühle in der Mimik des Klienten wider, oft nur für den Bruchteil einer Sekunde. Gerade diese kurzen und subtilen Gefühlsäußerungen, die sich unkontrollierbar in der Mimik zeigen, bieten dem Beratenden entscheidende Hinweise auf bedeutsame emotionale und seelische Prozesse seiner Klienten.

Im Mimikresonanz®-Training geht es um das sichere Erkennen von Emotionen in Gesichtern und Körpersprache. Es wurde 2011 in Deutschland von Dirk Eilert entwickelt und baut maßgeblich auf den Forschungsergebnissen des amerikanischen Psychologen Paul Ekman auf, der das weltweit anerkannte FACS-Kodierungsverfahren zur Beschreibung von Gesichtsausdrücken entwickelt hat. Dirk Eilert stellt das Mimikresonanz®-Trainingssystem in seinem Buch „Mimikresonanz®: Gefühle sehen, Menschen verstehen“ vor, für das Al Weckert das Vorwort geschrieben hat.

Ziele:

  • das Gesicht, dessen Signale und Ausdruckmöglichkeiten auf eine ganz neue Art kennen zu lernen
  • die Merkmale der sieben Basisemotionen nach Ekman sicher zu erkennen
  • wahrnehmen von Mikroexpressionen (unter 500 Millisekunden) im Gesicht Ihres Gesprächspartners
  • angemessenes Ansprechen von Wahrnehmungen
  • Unterscheidung von sicheren und unsicheren mimischen Signalen
  • Ihre Resonanzfähigkeit gegenüber Emotionen Ihres Gesprächspartners zu erhöhen
  • Hilfe bei der Klärung verdeckter Gefühle
  • die intuitive Empathiefähigkeit zu verbessern

Gratis für TN: E-Book.

Teilnahmevoraussetzungen:
Das Mimikresonanz®-Training von Al Weckert richtet sich an Menschen, die bereits eine Aus- oder Fortbildung mit dem Schwerpunkt „empathische Kommunikation“ absolviert haben: Mediator*innen, GFK-Anwendende, Coachs, Psycholog*innen, Berater*innen, Supervisor*innen, Therapeut*innen, Pflegekräfte, Ärzt*innen, Seelsorgende oder vergleichbare Tätigkeiten.

Materialien:
Im Preis für die Ausbildung ist inbegriffen:

  • umfangreiches Schulungsmaterial in Form von Handouts
  • Zugang zum Online-Training für Mimikresonanz® von Dirk W. Eilert

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LÄK 20 Punkte angerechnet.

Weitere Informationen unter:
www.mimikresonanz.de Informationen über Mimikresonanz®
www.empathie.com Informationen über Al Weckert

Der Flyer zum Seminar: Download

Zielgruppe
Dieses Angebot richtet sich an Menschen.

Maximale Teilnehmerzahl
16

Termine / Folgeseminare

06.11.-07.11.2020
1. Tag: 9.00-18.00 Uhr
2. Tag: 9.00-16.00 Uhr

Referent

Al Weckert

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, zertifizierter Mediator

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt