Einführung in die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT-I)

Termin
07.10.-08.10.2021
Weitere Termine siehe unten!

Referent
Dr. Rainer F. Sonntag
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
211-05

Kursgebühr
410,00 €

Inhalte:
Nach einer sehr kurz gehaltenen theoretischen Einleitung werden die grundlegenden Behandlungsstrategien der ACT vorgestellt: Gefühle und Körperempfindungen anzunehmen; im Umgang mit Kognitionen je nach Situation und eigenen Zielen zu wählen, ob man ihnen folgen will oder nicht; mit sich selbst und seinem Erleben ebenso wie mit der Umwelt in ständigem Kontakt zu sein; sich selbst als stabil und ganzheitlich zu erleben; eigene Ziele und Werte, d. h. bevorzugte Handlungsweisen, zu wählen und zu formulieren und demgemäß engagiert zu handeln.

Ziele:

  • Einen Überblick zur ACT zu vermitteln.
  • Konkrete Interventionen vorzustellen, die es erlauben, erste Schritte mit diesem Behandlungsansatz zu machen.
  • ACT auch bei sich selbst anzuwenden.

Methoden:
Vortrag, Gruppendiskussion, Vorstellung von Metaphern, gemeinsame Übungen, Videobeispiele.

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LPK 20 Punkte angerechnet.

Zielgruppe
Mitarbeitende aus ärztlichen, psychologischen, pflegerischen Berufen, Sozialarbeiter*innen

Maximale Teilnehmerzahl
18

Termine / Folgeseminare

07.10.-08.10.2021
1. Tag: 10.00-18.00 Uhr
2. Tag: 9.00-17.00 Uhr

 

Referent

Dr. Rainer F. Sonntag

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, ACT-Trainer (ACBS)

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt