Fortbildung zu SGB V mit den Schwerpunkten Krankenversicherung und Lebensunterhalt

Termin
16.09.-17.09.2019
Weitere Termine siehe unten!

Referent
Erwin Denzler
Wirtschafts- und Arbeitsjurist, Gewerkschaftssekretär bei der GEW und zuständig für die arbeits- und sozialrechtliche Beratung, vorher Dozent in der beruflichen Weiterbildung u.a. für Beschäftigte der AOK Bayern und der Jobcenter, im Nebenberuf Lehrer an einer staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege.
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
195-06

Kursgebühr
Frühbucherpreis: 324,00 € Nur noch 26 Tage
Regulärer Preis ab 16.07.2019: 360,00 €

Dies ist ein neues Seminar, Sie finden es nicht in unserem aktuellen Programmheft.

Inhalte:

Krankenversicherung für Alle in Deutschland
- Gesetzlich Versicherte: Pflicht, freiwillig, familienversichert
- Private Krankenversicherung und Beihilfe
- Versicherung bei Sozialhilfe und Hartz IV
- Besondere Personengruppen
- Problemfälle: was gilt, wenn nichts zutrifft?

Lebensunterhalt bei Krankheit:
- Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber
- Krankengeld
- Arbeitslosengeld (insbes. Nahtlosigkeit)
- Rente wegen Erwerbsminderung, Übergangsgeld
- Sozialhilfe, Hartz IV

Ziele:

Die Teilnehmenden sollen auch bei Zweifelsfällen feststellen können, welcher Versicherungsschutz zutrifft. Insbesondere bei Langzeiterkrankungen kommen viele verschiedene Formen der Sicherung des Lebensunterhaltes in Betracht; Voraussetzungen, Höhe und Verfahren sollen für die Beratung bekannt sein.

 

Zielgruppe
Mitarbeiter_innen mit Beratungsaufgaben, z.B. Sozialarbeiter_innen

Maximale Teilnehmerzahl
24

Termine / Folgeseminare

16.09.-17.09.2019

9.00-17.00 Uhr

Referent

Erwin Denzler
Wirtschafts- und Arbeitsjurist, Gewerkschaftssekretär bei der GEW und zuständig für die arbeits- und sozialrechtliche Beratung, vorher Dozent in der beruflichen Weiterbildung u.a. für Beschäftigte der AOK Bayern und der Jobcenter, im Nebenberuf Lehrer an einer staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege.

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt