ONLINE - Schatten der Kindheit: Sexueller Missbrauch als Thema der Erwachsenen

Termin
18.11.-19.11.2021
Weitere Termine siehe unten!

Referentin
Dr. Kirsten von Sydow
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
211-21

Kursgebühr
430,00 €

Inhalte
Sexueller Missbrauch im Kindes- und Jugendalter ist nicht selten: 13 Prozent der deutschen Bevölkerung berichten von sexuellen Missbrauchserfahrungen - Frauen häufiger als Männer. In der Psychotherapie war der Umgang mit diesem Thema dramatischem Wandel unterworfen.

Inzwischen ist empirisch gut belegt, dass sexuelle Missbrauchserfahrungen (und andere Bindungstraumata) wesentliche Risikofaktoren für die Entstehung psychischer und somatischer Störungen sind. Von den Behandelnden verlangt dieses Thema besondere Kompetenzen.

Es wird ein kurzer Überblick über Formen sexuellen Missbrauchs, deren Verbreitung und damit in Zusammenhang stehende Traumafolgestörungen gegeben (z. B. Depressionen, Posttraumatische Störungen, die neue Diagnose 'komplexe Traumafolgestörung', die voraussichtlich im ICD-11 abgebildet werden wird) und ein Überblick über Diagnostik und spezifische Therapieansätze für traumatisierte Klient_innen gegeben.

Der respektvolle Umgang mit Klient*innen und die Gesprächsführung werden als wichtigste Instrumente demonstriert und in praktischen Übungen erkundet. Geheimhaltung oder Offenlegung? Stabilisierung und/ oder Traumakonfrontation? - zu diesen Fragen wird eine Haltung erarbeitet.

Ziele:

  • Erwerb (und Reaktualisierung) von Grundlagenwissen zum Thema
  • Überblick über Methoden der Diagnostik und Intervention
  • Demonstration von Gesprächsführung und Einüben in Rollenspielen
  • Diskussion von Problemen und kritischen Situationen
  • Unterstützung dabei, eine (noch stärker) traumasensible therapeutische Haltung zu entwickeln, die es erleichtert, ätiologisch wichtige Themen zu erkunden und bei möglichen interaktionellen Problemen eine konstruktive Haltung einzunehmen.

Methoden:
Vorträge, praktische Übungen

Zertifizierung:
Für das Seminar werden von der LPK voraussichtlich 18 Punkte angerechnet.

Zielgruppe
(Angehende) Psychologische/Ärztliche Psychotherapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Pflegepersonen

Maximale Teilnehmerzahl
25

Termine / Folgeseminare

18.11.-19.11.2021
1. Tag: 10.00-18.00 Uhr
2. Tag: 9.00-15.30 Uhr

 

Referentin

Dr. Kirsten von Sydow

Psychologische Psychotherapeutin, Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt