Psychopharmaka Überblick zu Möglichkeiten, Risiken und Grenzen

Termin
21.04.2020
Weitere Termine siehe unten!

Referent
Dr. Otto Dietmaier
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
201-17-C

Kursgebühr
Frühbucherpreis: 207,00 € Nur noch 39 Tage
Regulärer Preis ab 29.02.2020: 230,00 €

Inhalte:
Psychopharmaka sind heute in der Regel ein essentieller Bestandteil der Therapie psychiatrischer Erkrankungen. Jeder, der Umgang mit dieser Arzneimittelgruppe hat, sollte Kenntnisse über die Basisdaten und Charakteristika der wichtigsten Psychopharmakagruppen besitzen.

  • Grundlagen der Psychopharmakologie unter besonderer Berücksichtigung aktueller Asp
  • Möglichkeiten, Grenzen, Gefahren und Umgang mit den wichtigsten Psychopharmakagruppen:
    - Antipsychotika
    - Antidepressiva
    - Tranquilizer
    - Schlafmittel
  • Umgang mit Psychopharmaka anhand von praxisbezogenen Beispielen

Methoden:
Theorieinput, Plenumsdiskussion, Fallbeispiele aus der Praxis, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele

Ziele:

  • Erwerb einer Basiskompetenz für den Umgang mit den wichtigsten Psychopharmakagruppen
  • Erarbeitung der Chancen, aber auch Gefahren und Risiken, die diese Medikamente bieten, unter besonderer Berücksichtigung der neuen Substanzen.

Zielgruppe
Pflegepersonen sowie alle nichtärztlichen therapeutischen Berufsgruppen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Psychopharmaka zu tun haben

Maximale Teilnehmerzahl
25

Termine / Folgeseminare

21.04.2020
09.00-16.30 Uhr

(Kurs A wurde um eine Woche vorverlegt auf Kurs C)

Referent

Dr. Otto Dietmaier

Ltd. Pharmaziedirektor i. R., ehemaliger Leiter der Klinikapotheke im Zentrum für Psychiatrie, Weinsberg

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt