Mediation in Unternehmen und Organisationen

Berufsbegleitende Mediationsausbildung mit dem Schwerpunkt "Mediation in Gruppen und Teams" gestaltet nach den Standards des Bundesverbands Mediation (BMev).

Der nächste Kurs der berufsbegleitenden Mediationsausbildung startet 2020. Genaue Termine folgen.

Die Mediationsausbildung richtet sich an Personen aus Unternehmen und Organisationen (z. B. Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Behörden, Krankenhäuser, Beratungsstellen etc.), die in personalplanenden, juristischen, beratenden, pädagogischen Aufgabenfeldern tätig sind, sowie an Berater_innen, Trainer_innen und an externe Personal- und Organisationsentwickler_innen.

Die Ausbildungsleitung hat jahrelange Ausbildungserfahrung und Mediationspraxis und ist weitgehend in Unternehmen und Organisationen tätig. Der Schwerpunkt der Ausbildung ist dem Thema "‘Konflikte in Unternehmen und Organisationen" gewidmet. Hierbei spielt der Umgang mit Hierarchien in der Mediation eine erweiterte Rolle. Auch die Möglichkeiten der internen Mediation werden dargestellt und in Übungen vermittelt.

Neben dem Vermitteln professioneller Interventionstechnik und theoretischer Kenntnisse in Konfliktmanagement, Führung, systemischer Betrachtung von Konflikten, Kommunikations-psychologie und rechtlichen Aspekten unterstützt Sie diese Ausbildung auch in Ihrer persönlichen Entwicklung. Rollenspiele dienen dazu, sich des eigenen Handelns bewusst zu werden und in einer geschützten Atmosphäre neue Verhaltensweisen und Techniken auszuprobieren. Durch intensive Übungen lernen Sie, Feedback anzunehmen, an Misserfolgen und Lernfeldern zu wachsen und spielerischer und ohne Angst vor Versagen damit umzugehen.

Wir legen viel Wert auf einen sicheren und geschützten Ausbildungsrahmen, da erfahrungsgemäß nur so die Funktion von Feedback und Supervision zu ihrer vollen Wirkung kommt. In einer wertschätzenden Atmosphäre von Akzeptanz und Achtsamkeit - inspiriert durch die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg - lernen Sie, Konfliktsituationen professionell einzuschätzen, Verantwortung für die Folgen des eigenen Handelns zu übernehmen und sich der Situation entsprechend auszudrücken.

Organisation & Leitung

Bei inhaltlichen Fragen zur Weiterbildung wenden Sie sich bitte an:
Al Weckert, Kursleiter
al.weckert@empathie.com

Fragen zur Organisation beantwortet Ihnen:
Daniela Spring, Leiterin Akademie im Park
T: 06222 55-2751
daniela.spring@akademie-im-park.de

Informationsmaterial

Alle Informationen zur Ausbildung finden Sie in dieser Broschüre. Sie können sie downloaden, wir senden Sie Ihnen auch gerne auf dem Postweg zu!
zum Download als Pdf

Termine Kurs 2018 >>

Ihre Nachricht

Anschrift

Akademie im Park
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch

T: 06222 55-2750
F: 06222 55-2755
info@akademie-im-park.de

Sie finden uns sicher gut.

Adresse für Navigationsgeräte: Römerstraße, 69168 Wiesloch

Seminarprogramm

Entdecken Sie unser vielfältiges Seminarprogramm mit speziellen Angeboten für verschiedene Zielgruppen.

Programmübersicht

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter über die Seminarangebote der Akademie im Park informiert.

Newsletter abonnieren

Bestens informiert

Wenn Sie mehr erfahren wollen,
schauen Sie doch einfach in unseren Videokanal rein.