Sicherer Umgang mit "schwierigen" Mitarbeitenden Konflikte lösen - Wege zeigen – Grenzen setzen

Termin
11.11.-12.11.2024
Weitere Termine siehe unten!

Referentin
Inge Buss
WEITERE INFORMATIONEN

Seminarnummer
243-09

Kursgebühr
Frühbucherpreis: 535,00 € Nur noch 49 Tage
Regulärer Preis ab 11.09.2024: 590,00 €

Der Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden stellt viele Führungskräfte vor große Herausforderungen. Schwierige Mitarbeitende binden Kraft und Energie und bringen ihre Arbeitskraft oft nicht nutzbringend ein. Für eine gute Zusammenarbeit sind psychologisches und kommunikatives Geschick sowie ein konsequenter Einsatz von Führungsinstrumenten notwendig.

Nutzen Sie wirkungsvolle Gesprächstechniken und Führungstools für die gezielte Entwicklung und Verbesserung der Leistungen. Agieren Sie so professionell und souverän im Umgang mit ''schwierigen'' Mitarbeitenden.

Inhalte
• ''Schwierige'' Mitarbeitende - Auswirkungen von Unternehmens- und Führungsstrukturen
• Die eigene Haltung erkennen
  Klärung der eigenen Sichtweise und Erwartungen
  Fallen der Leistungseinschätzung
• Leistungsschwächen und Blockaden - ''Schwieriges'' Verhalten als eine Frage von Wollen - Können – Dürfen
• Umgang mit Widerstand - Reaktion auf Widerstand, Ausreden und Ignoranz, etc.
• Mitarbeiterpotenziale nutzen und zielgerichtet einsetzen - Kontrolle und Vertrauen
• Führungsinstrumente und personalpolitische Möglichkeiten:
   Das kritische Mitarbeitergespräch
   Unterstützungsangebote der PE
   Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Ziele
Sie ..
• analysieren die Ursachen und Auswirkungen des schwierigen Verhaltens und treffen Entscheidungen bzgl. des weiteren Vorgehens.
• lernen, wie Sie Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern professionell vorbereiten und zielgerichtet, souverän und konsequent durchführen.
• erkennen Mitarbeiterpotenziale und nutzen diese zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit.
• reflektieren, welche Führungsinstrumente und Hilfsangebote Sie einsetzen und nutzen können.
• entscheiden, wann welche Maßnahmen und Konsequenzen notwendig sind.

Zertifizierung
Für das Seminar werden von der LÄK 16 Punkte angerechnet.

Zielgruppe
Führungskräfte

Maximale Teilnehmerzahl
16

Termine / Folgeseminare

11.11. - 12.11.2024
9.00 - 17.00 Uhr

Referentin

Inge Buss

Selbständige Beraterin, Trainerin und Coach

Details

Sie haben Fragen?

Inga Weise
Bildungsreferentin

Telefon: 06222 55-2752
inga.weise@akademie-im-park.de

Das Seminar wurde ihrer Merkliste hinzugfügt